Energieeffizienz - grünes Blatt im blauen Anton

Energieeffizient heizen und dabei sparen

Doch damit nicht genug. Auch Probleme wie ungleiche Wärmeabgabe der Heizung in den einzelnen Räumen, verminderte Brennwertnutzung durch zu hohe Rücklauftemperaturen, Strömungsgeräusche und eine unnötig hohe Pumpenleistung tauchen bei Hydraulisch abgeglichenen Heizungsanlagen praktisch nicht mehr auf. Auch modernste Thermostatventile können den Hydraulischen Abgleich nicht ersetzen. Der Hydraulische Abgleich ist aber die Voraussetzung für die optimale Funktion der Thermostatventile!


Einfach zum Hydraulischen Abgleich und zur Kundenzufriedenheit.

Diesen riesigen Geschäftsbereich sollten Sie sich als engagierter Installateur nicht entgehen lassen. Heben Sie sich durch diesen Zusatzservice positiv von Ihren Mitbewerbern ab und überzeugen Sie Hausbesitzer, Planer und Architekten durch Ihre Fachkompetenz. Dank der umfassenden Unterstützung von Honeywell können Sie Ihren Kunden eine komfortable und wirtschaftlich arbeitende Heizungsanlage erstellen.


Das Verhältnis von Aufwand zum Nutzen ist beim Hydraulischen Abgleich
unschlagbar günstig.

Als Zusatzeffekt lässt sich durch den Hydraulischen Abgleich, dank der mit kleinerer Leistung arbeitenden Umwälzpumpe, zusätzlich elektrische Energie einsparen.